Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Telefon: 0416381388140
0 Artikel - € 0,00
Kostenlose Fachberatung
Eingetragener Handwerksbetrieb
Zertifiziert nach Klimaschutzverordnung
0 Artikel - € 0,00

Klimaanlage Wohnung / Eigentumswohnung

Klimaanlage Wohnung / Eigentumswohnung

Klimaanlage Wohnung / Eigentumswohnung 

Klimaanlagen für Wohnungen bedürfen einer fachlichen Auslegung und Planung.
Es gibt unterschiedliche Punkte auf die besonders geachtet werden muss, damit das Gesamtkonzept auch den tatsächlichen Bedarf widerspiegelt und die Installation entsprechend durchgeführt werden kann. 

 

Klimaanlagen für Wohnungen- Allgemeines

Bei der Klimatisierung von Wohnungen / Eigentumswohnungen müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Neben der Aufteilung der Räume (Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer) ist die Zimmergrösse und die Art und der Zeitpunkt der Nutzung sehr wichtig.

In Wohnungen / Eigentumswohnungen werden meist mehrere Räume klimatisiert, sodass meistens eine Multi-Split Klimaanlage eingesetzt wird. Multi-Split bedeutet: ein Außengerät und mehrere Innengeräte.
Je nach Nutzungsart und Nutzungszeitpunkt der einzelnen Räume kann die Leistung des Außengerätes reduziert werden. Oftmals um den Faktor 0,8 oder 0,7 der Addition der Innengeräteleistungen. Werden 4 Innengeräte mit einer Leistung von 2,5 kW benötigt, so würde normalerweise (z.B. in Büros) ein Außengerät mit 10 kW Leistung installiert werden. In Wohnungen / Eigentumswohnungen wird stattdessen ein Außengerät mit einer Leistung von 7 oder 8 kW installiert. Das spart Strom.

Ganz wichtig ist bei den meisten Wohnungen die Lautstärke des Außengerätes. Hier gibt es einen ganz einfachen Trick. Das Außengeräte wird "Überdimensioniert". Da heute alle Geräte mit einer Leistungsspanne von 60-120% arbeiten, kann durch eine "Überdimensionierung" das Außengerät in den s.g. Teillastbereich gezwungen werden. Im Teillastberich läuft der Ventilator und der Verdichter langsamer und damit wird die Lautstärke reduziert.

Was ist zu beachten: 

  • Aufteilung der Räume der Wohnung
  • Größe der einzelnen Räume und dessen tatsächlich benötigte LeistungNutzungsart der Räume (Schlafzimmer / Wohnzimmer / Arbeitszimmer)
  • Nutzungszeitpunkt der Räume
  • Sonneneinstrahlung durch Fenster
  • Geräuschentwicklung am Außengerät

 

Klimaanlagen für Wohnungen- Anlagentypen

Bei der Wohnraumklimatisierung werden in Abhängigkeit der Kühllast und der Anzahl der Innengeräte folgende Anlagentypen eingesetzt:

  • Multi-Split Klimaanlagen (bis zu acht Innengeräte - bis zu ca. 15-20 kW Kälteleistung) - ein oder mehrere Anlagen
  • Kaltwassersätze für bis zu 299 Innengeräte (Leistungen 5-200 kW)

 

 

Sprechen Sie uns an, wir arbeiten gerne ein individuelles Anlagenkonzept für Sie aus.
04163/81388-140

 

Klimaanlage Wohnung / Eigentumswohnung
um einen Beratungstermin online zu buchen!