2% Rabatt bei Zahlung
per Vorab-Überweisung

FensterklimageräteFensterklimageräte

In der folgenden Rubrik finden Sie Fensterklimageräte verschiedener Hersteller.

 

Einsatzmöglichkeiten von Fensterklimageräten

Mit dieser Klimaanlagen-Bauart ist es sehr einfach und schnell eine "richtige" Split Klimaanlage einzubauen. Ein Loch im Fenster oder im Mauerwerk, in welches das Klimagerät befestigt wird und eine 220V Steckdose reichen aus. Das Gerät ist eine s.g. Split Klimaanlage und verfügt über zwei getrennt Lüfterkreise. Somit ist gewährleistet, dass ausschließlich die Luft im Raum umgewälzt und abgekühlt wird. Es wird keine Luft aus dem Raum nach Außen abgegeben. Nachteil dieser Bauart ist, das das Innengeräusch höher als z.B. bei Wand Split Geräten liegt.

Fensterklimageräte empfehlen wird für den schnellen und unkomplizierten Einbau ohne Kupferrohrleitungen verlegen zu müssen. Diese können im Büros, Wohn- oder Bürocontainern und auch in Nebenräumen gut eingesetzt werden. Den Einbau in ein Schlafzimmer können wir nicht empfehlen, es sei denn, Sie nutzen das Gerät um den Raum vorher herunterzukühlen und schalten es dann aus.