Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Telefon: 0416381388140
0 Artikel - € 0,00
Kostenlose Fachberatung
Eingetragener Handwerksbetrieb
Zertifiziert nach Klimaschutzverordnung
0 Artikel - € 0,00
Verfügbarkeit: 10-21 Werktage
Gewicht: 81 kg
Artikel Nr.: 3311
Einheit: 1 Stück / € 3846,60
UVP** € 6378,40
3846,60
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. 59,00 € Versand
innerhalb von Deutschland
Angebot Klimaanlagen anfordern

2% Rabatt bei Zahlung
per Vorab-Überweisung

Split Klimaanlage von Mitsubishi Heavy Industries, Ltd.:

Mitsubishi Heavy

 

Lieferumfang:

 

  • 2x Wandklima-Innengerät 
  • 1x Außengerät 
  • 2x IR-Fernbedienung

 

Merkmale:

 

Split Klimaanlage Wohlfühlbereich Klima


Optimale Raumtemperatur und Luftfeuchte
 

Das ideale Wohlbefinden wird bei einer Raumtemperatur zwischen 19 und 22 °C und einer relativen Luftfeuchte zwischen 40 und 50 % erreicht. Steigen diese Werte, sinken Wohlbefinden, Behaglichkeit und Leistungsfähigkeit. An circa 60 Tagen im Jahr kann die optimale Raumtemperatur nur durch eine entsprechende Kühlung erreicht werden. Zudem ist die gefühlte Temperatur immer abhängig von der Luftfeuchte, die an mehr als 100 Tagen im Jahr nur per Entfeuchtung den für Menschen idealen Wert erreichen kann. In den Sommermonaten kühlen und entfeuchten Split-Raumklimasysteme und sorgen so für ein behagliches Klima.

 

 

Die wirtschaftliche Seite der Split Klimaanlage Serie S/SX

Effiziente Inverter-Technologie Inverter Technologie Mitsubishi SX/S Serie

Mit der Inverter-Technologie ist die Effizienz in Ihr Klimagerät gleich mit eingebaut. Wir nennen das: Energiespar-Automatik.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Klimageräten, die abwechselnd entweder mit voller Leistung kühlen bzw. heizen oder ausgeschaltet sind, wird bei den Invertergeräten die Drehzahl des Verdichters stufenlos geregelt. Die Raumtemperatur bleibt konstant – die Geräte verbrauchen weniger Energie und sind deutlich leiser.

 

 

Einfach Energie und Geld sparen

Energieeffizienzklassen kennen Sie von Waschmaschinen und anderen Haushaltsgeräten. Hier sehen Sie sofort, ob das Gerät energiesparend betrieben werden kann. Alle Geräte von MITSUBISHI Heavy Industries arbeiten außerordentlich energieeffizient. Wenn Sie sich für eine Lösung des Technologieführers entscheiden, gehen Sie also nicht nur verantwortungsbewusst mit der Umwelt um, sondern sparen auch noch spürbar Geld.

 

Mehr als ein Plus – Zukunftsfähigkeit

Im Rahmen der Ecodesign-Richtlinie der Europäischen Union gelten seit 2013 neue gesetzliche Vorgaben für Luft-Luft-Wärmepumpen bis 12 kW (Kühl- oder Heizleistung). Bis 2019 werden schrittweise die neuen Energieeffizienzklassen A+, A++ und A+++ eingeführt. Gut zu wissen, dass viele Geräte von MITSUBISHI Heavy Industries bereits heute die zukünftigen Anforderungen erfüllen.

 

 

Vorteile:

 

  • Leiser Betrieb bis minimal 21 dB
  • Energiesparendes Inverter-Wand-Splitgerät in kompakter Bauweise
  • Ausblaswinkel der 4 Pendellamellen individuell und unabhängig einstellbar (mit Kabelfernbedienung)
  • Kühlbetrieb bis -15 °C Außentemperatur
  • Optimale Luftverteilung mit verschiedenen Autoswing-Funktionen
  • Hot-Start- und Hot-Spurt-Funktion zur raschen Aufheizung kalter Räume
  • Hi-Power-Funktion zur raschen Anpassung der gewünschten Raumtemperatur
  • Eco-Funktion hilft zusätzlich bei der Senkung der Betriebskosten
  • Allergen-Filter und auswaschbarer Geruchsfilter zur Reinigung der Raumluft
  • Innovatives Allergen Clean System
  • Komfortable Infürarot-Fernbedienung mit Echtzeit- und intelligentem Comfort-Timer
  • Optional Kabelfernbedienung mit Wochentimer
  • Auto-Funktion zur automatischen Umschaltung zwischen Kühl- und Heizbetrieb
  • Wiedereinschaltung nach Spannungsausfall
  • Optional CompTrol®-Leittechnik (u. a. Betriebs- und Störmeldung, Fern-Ein/Aus, Superlink®-Bus-Anbindung)

 

Gut schlafen Klima


Saubere und gefilterte Luft 
                                 -mit Allergen Clean System!
Zusätzlich zu den Standardfiltern verfügen diese Wandgeräte über Geruchsfilter, Allergen- und Enzymfilter. Diese reduzieren die Verteilung von Staub, Bakterien, Pollen und anderen allergiefördernden Luftpartikeln erheblich. Diese wirken gegen eine Vielzahl von Bakterien und Viren.

Filter SRK

Bezeichnung Innengerät   SRK 35 ZS-S
Kälteleistung min./ Nenn. / max. (kW) 1,1 / 3,5 / 3,7
Heizleistung min. / Nenn. / max. (kW) 0,9 / 4,5 / 4,9
Einsatzbereich  
Einsatzbereich Außentemperatur Kühlbetrieb (°C) -15 bis +46
Einsatzbereich Außentemperatur Heizbetrieb (°C) -15 bis +21
Elektrische Daten  
Spannungsversorgung  (V/Ph/Hz) 230 / 1 / 50 N, PE
Absicherung, träge (A) 16
Spannungseinspeisung am Außengerät
Kabel, Einspeisung gem VDE, mind. (mm) 3 x 1,5
Kabel zw. Außen-/Innengerät gem. VDE, mind. (mm) 4 x 1,5
Kältemittelleitungen  
Flüssigkeitsleitung/Geräteanschluss   Zoll(mm) 1/4 (6)
Sauggasleitung/Geräteanschluss    Zoll(mm) 3/8 (10)
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Kältemitteleinspritzung EEV im Außengerät
Leitungslänge max.  (m) 25
max. Höhenunterschied zw. AG und IG / allen IG  (m) 15-20 / 20
Technische Daten Innengerät SRK 35 ZS-S
IR-Fernbedienung Ja
Wiedereinschaltung nach Spannungsabfall Ja
Kondensatleitung, Anschluss  (mm) ID 16
Luftfilter Long Life Filter /waschbar) / Enzym-Filter Ja / Ja
Pendellamelle Ja
Ventilator, Anzahl Stufen (Stück) 3
Luftmenge (ULo,Lo,Mi,Hi) Kühlen (m³/h) 300 / 344 / 384 / 606
Schalldruckpegel (ULo,Lo,Mi,Hi)(gem. JIS) Kühlen (db(A)) 22 / 26 / 32 / 42
Gewicht Innengerät (kg) 9,5
Abmessungen Innengerät (HxBxT)  (mm) 294 x 798 x 229

 

Bezeichnung Innengerät SRK 50 ZS-S
Kälteleistung min./ Nenn. / max. (kW) 1,2 / 5,0 / 5,8
Heizleistung min. / Nenn. / max. (kW) 1,1 / 5,8 / 6,4
Einsatzbereich  
Einsatzbereich Außentemperatur Kühlbetrieb (°C) -15 bis +46
Einsatzbereich Außentemperatur Heizbetrieb (°C) -15 bis +21
Elektrische Daten  
Spannungsversorgung  (V/Ph/Hz) 230 / 1 / 50 N, PE
Absicherung, träge (A) 16
Spannungseinspeisung am Außengerät
Kabel, Einspeisung gem VDE, mind. (mm) 3 x 1,5
Kabel zw. Außen-/Innengerät gem. VDE, mind. (mm) 4 x 1,5
Kältemittelleitungen  
Flüssigkeitsleitung/Geräteanschluss   Zoll(mm) 1/4 (6)
Sauggasleitung/Geräteanschluss    Zoll(mm) 1/2 (12)
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Kältemitteleinspritzung EEV im Außengerät
Leitungslänge max.  (m) 25
max. Höhenunterschied zw. AG und IG / allen IG  (m) 15-20 / 20
Technische Daten Innengerät SRK 50 ZS-S
IR-Fernbedienung Ja
Wiedereinschaltung nach Spannungsabfall Ja
Kondensatleitung, Anschluss  (mm) ID 16
Luftfilter Long Life Filter /waschbar) / Enzym-Filter Ja / Ja
Pendellamelle Ja
Ventilator, Anzahl Stufen (Stück) 3
Luftmenge (ULo,Lo,Mi,Hi) Kühlen (m³/h) 318 / 360 / 468 / 678
Schalldruckpegel (ULo,Lo,Mi,Hi)(gem. JIS) Kühlen (db(A)) 25 / 28 / 37 / 46
Gewicht Innengerät (kg) 9,5
Abmessungen Innengerät (HxBxT)  (mm) 294 x 798 x 229

 

Bezeichnung Außengeräte  SCM 71 ZS-S
Kälteleistung (min.-max.) kW 7,1 (1,8~8,8)
Heizleistung (min.-max.) kW 8,0 (1,5~9,4)
   
Anzahl Innengeräte, min/max. Stück 2/4
kombinierbare Innengeräte (Modellgröße) 20 / 25 / 35 / 50 / 60
Anschlussleistung Innengeräte max. kW 12,5
   
Wirkungsgrad  
Kühlen EER 4,08
Heizen COP 4,30
   
Leistungsdaten gemöß Ecodesign-Richtlinie
für Innengerätekombination
4x SRK20ZMX
Kühlen SEER / Energieeffizienzklasse 6,41 / A++
Kühlen Auslegungsleitung Pdesignc bei 35°C kW 7,1
Kühlen Energiebedarf pro Jahr  kW 388
Heizen SCOP / Energieeffizienzklasse / mittlere Klimazone 3,81 / A
Heizen Auslegungslast Pdesignh@-10°C kW 7,3
Heizen Energiebedarf pro Jahr kW 2682
   
Einsatzbereich  
Außentemperatur Kühlbetrieb °C -14 bis +43
Außentemperatur Heizbetrieb °C -14 bis +24
   
Elektrische Daten  
Spannungsversorgung V/Ph/Hz 230/1/50,N,PE
Spannungseinspeisung am Außengerät
Leistungsaufnahme Kühlen (min.~max.) 1,74 (0,48~2,75)
Leistungsaufnahme Heizen (min.~max.) 2,00 (0,60~3,35)
Betriebsstrom Kühlen / Heizen / Anlaufstrom 7,6 / 8,8 /  8,8
Absicherung, träge (z.B. NEOZED) 16
Kabel, Einspeisung gem. VDE , mind. mm² 3 x 1,5
Kabel zw. Außen-/ Innengerät, gem. VDE, mind. 4 x 1,5
   
Kältemittelleitungen, Kältemittel, Kältemaschinenöl  
Flüssigkeitsleistung / Geräteanschluss mm / Zoll 4 x Ø 6 / Ø 1/4"
Suggasleitung / Gerätenschluss mm / Zoll 4 x Ø 10 / Ø 3/8"
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Leistungslänge gesamt (alle Innengeräte), max. m 70
Leitunslänge Außen-/ Innengeräte, max. m 25
Höhendifferenz, Außengerät höher/tiefer, max. m 20 / 20
Kältemittel / Treibhauspotential (GWP) R410A (1975)
Kältemittelmenge (vorgefüllt) kg 3,15
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge 40
Kältemittelnachfüllung pro m Flüssigkeitsltg m 0,02
Kältemitteleinspritzung Exp.-Ventil+Kapillare
Kältemaschinenöl Typ / Ölinhalt Typ / I MA68 / 0,675
   
Regelung, Ventilator, Abmaße, Gewichte  
Selbstdiagnosesystem ja
Ventilator Stück 1
   
Luftmenge, max.Kühlen / Heizen m³/h 3.360
Externe statische Pressung, max. Pa 0
Schalldruckpegel Kühlen / Heizen /gem. JIS) db(A) 50 / 54
Schallleistungspegel Kühlen / Heizen gem. (JIS) db(A) 65 / 66
Abmessungen (HxBxT) mm 750 x 953 x 340
Gewicht kg 62
1. Produktinformation Klima
Gerätetyp
SET/ 2x Innen- + 1x Außengerät
Produktbezeichnung Außengerät
SCM 71 ZJS
Produktbezeichnung Innengerät
SRK 35 ZM-S
max. Anzahl der Innengeräte
4
Kälteleistung Innengerät (kW)
3,5 kW
Heizleistung Innengerät (kW)
3,2 kW
Empfohlene Raumgröße (m²) bei 60Watt/m²
63,3 m²
Produktbezeichnung 2tes Innengerät
SRK 50 ZM-S
Kälteleistung 2tes Innengerät (kW)
5,0 kW
Heizleistung 2tes Innengerät (kW)
4,7 kW
Raumgroesse bis m² (bei 60 Watt/m²) 2tes IG
92,6 m²
Kältemittelanschlüsse Ø (mm) fl./ s.
4 x 6 / 1 x 12 ; 3 x 10
Anschlussgröße Kondensatablauf Ø (mm)
16
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge bis (m)
40
Maximale Leitungslänge (m)
25
2. Pflichtangaben gemäß Kennzeichnungsverordnung
Gerätetyp
Kühlen und Heizen
Kühlungsart
Luftkühlung
Energieeffizienzklasse Kühlen (mittel)
A+
Energieeffizienzklasse Heizen (mittel)
A
Jahreszeitb. Leistungsz.Kühlung, SEER / EER
5,7
Jahreszeitb. Leistungsz.Heizen, SCOP / COP
3,8
Pdesignh@-10 °C
71
Pdesignc@35 °C
7,4
Verbrauch Kühlen (kWh)
439
Verbrauch Heizen (kWh)
2726
Gerät gebrauchstauglich für Kühlperiode
ja
Heizperiode mittel (-10°C)
ja
Heizperiode kälter (-22°C)
keine Angabe
Heizperiode wärmer (2°C)
keine Angabe
Schallleistungspegel (innen) in dB(A)
60
Schallleistungspegel (außen) in dB(A)
65
Kältemittel
R410
GWP Wert:
1975
Energielabel