Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Telefon: 0416381388140
0 Artikel - € 0,00
Kostenlose Fachberatung
Eingetragener Handwerksbetrieb
Zertifiziert nach Klimaschutzverordnung
0 Artikel - € 0,00
Verfügbarkeit: Verfügbar
Gewicht: 15 kg
Artikel Nr.: 6261
Einheit: 1 Stück / € 1279,06
UVP** € 1993,25
1279,06
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. 5,40 € Versand
innerhalb von Deutschland
Angebot Klimaanlagen anfordern

2% Rabatt bei Zahlung
per Vorab-Überweisung

von Mitsubishi Heavy Corporation:

Mitsubishi Heavy Logo

 

Die FDS-Serie ist ein frei zusammenstellbares Programm von kompakten Außengeräten mit Innengeräten für Mono-Split sowie simultane Multi-Split-Systeme. Modernste Gerätetechnik, die sich optimal für individuelle Anforderungen kombinieren lässt. FDS-Systeme erlauben einen Kühlbetrieb bei tiefen Außentemperaturen im Winter, verfügen optional über vielfältige Anbindungsmöglichkeiten an zentrale Leittechniken und sind somit für einen Einsatz in Technikräumen geeignet.

Die Außengeräte sind als Inverter- und als HyperInverter-Ausführung verfügbar.

Mitsubishi Heavy INVERTER Mono- und Simultan-Split  Deckenkassettengerät FDTC 60 VF
Bitte beachten Sie. Dieses Innengerät ist nur mit einem passendem Mitsubishi Heavy Multi-Split oder Single-Split Außengerät zu betreiben.
 

Kombinierbare Außengeräte:

SRC 60 ZMX-S, FDC 125, 250

 

Lieferumfang 
 
  • 1x Innengerät
  • 1x Paneel

 

Merkmale
 
  • Optionale Luftverteilung mit verschiedenen Autoswing-Funktion
  • Euroraster-Paneele mit 700 x 700 mm
  • Ausblaswinkel der 4 Pendellamellen individuell und unabhängig einstellbar (mit Kabelfernbedienung)
  • Einfache Wartung durch großes, leicht zu entfernendes Paneel
  • Integrierter Fortluftanschluss
  • Eingebaute Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von 60 cm
  • Hot-Start- und Hot-Spurt-Funktion zur raschen Aufheizung kalter Räume
  • Hi-Power-Funktion zur raschen Anpassung der gewünschten Raumtemperatur
  • Optional Kabelfernbedienung oder mit Echtzeit- Tages- und Wochentimer oder Infrarot-Fernbedienung mit intelligentem Comfort-Timer
  • Auto-Funktionen zur automatischen Umschaltung zwischen Kühl- und Heizbetrieb
  • Wiedereinschaltung nach Spannungsausfall
  • Optional CompTrol-Leittechnik (u.a. Betriebs- und Störmeldung, Fern-Ein/Aus, Superlink-Bus-Anbindung
 
 
 
 
Bezeichnung FDTC 60 VF
Kälteleistung min./ Nenn. / max. (kW) 1,1 / 5,6 / 6,3
Heizleistung min. / Nenn. / max. (kW) 0,6 / 6,7 / 7,1
Einsatzbereich  
Einsatzbereich Außentemperatur Kühlbetrieb (°C) -15 bis +46
Einsatzbereich Außentemperatur Heizbetrieb (°C) -15 bis +21
Elektrische Daten  
Spannungsversorgung  (V/Ph/Hz) 230 / 1 / 50 N, PE
Absicherung, träge (A) 16
Spannungseinspeisung am Außengerät
Kabel, Einspeisung gem VDE, mind. (mm) 3 x 1,5
Kabel zw. Außen-/Innengerät gem. VDE, mind. (mm) 4 x 1,5
Kältemittelleitungen  
Flüssigkeitsleitung/Geräteanschluss   Zoll(mm) 1/4 (6)
Sauggasleitung/Geräteanschluss    Zoll(mm) 1/2 (12)
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Kältemitteleinspritzung EEV im Außengerät
Leitungslänge max.  (m) 30
max. Höhenunterschied zw. AG und IG / allen IG  (m) 20 / 20
Technische Daten Innengerät FDTC 60 VF
IR-Fernbedienung Nein
Wiedereinschaltung nach Spannungsabfall Ja
Kondensatleitung, Anschluss  (mm) ID 20
Luftfilter Long Life Filter /waschbar) / Enzym-Filter Ja / Nein
Pendellamelle Ja
Ventilator, Anzahl Stufen (Stück) 4
Luftmenge (Lo,Me,Hi,PHi) Kühlen (m³/h) 420 / 600 / 810 / 810
Schalldruckpegel (Lo,Me,Hi,PHi) (gem. JIS) Kühlen (db(A)) 30 / 39 / 46 / 47
Gewicht Innengerät (kg) 15
Abmessungen Innengerät (HxBxT)  (mm) 248 x 570 x 570